Immobilien im Norden von Mallorca

Der Norden von Mallorca

Unberühte Idylle im Norden von Mallorca

Der Norden von Mallorca wird stark durch den Gebirgszug Serra de Tramuntana geprägt. Das Zusammenspiel von Bergen und dem Meer macht diese Region besonders beliebt bei Naturliebhabern. Hier finden Sie traditionelle und historische Städte und Dörfer, aber auch Ferienregionen. Die Halbinsel Cap Formentor bildet den nördlichsten Punkt von Mallorca. Cap Formentor ist für seinen Leuchtturm, an der nördlichsten Stelle, und das Hotel Formentor bekannt. Dieses liegt am Playa de Formentor, einem langgezogenen Sandstrand. Weitere beliebte Strände sind Ses Casetes und die Playa S’Illot auf der Südseite der Pollença-Bucht, Coll de Baix an der Alcúdia-Bucht und Cala Figuera. Cala Figuera ist einer der nicht bewirtschafteten Strände der Region. Er liegt inmitten einer Berglandschaft und wird von Naturliebhaber, Taucher und Schnorchler geschätzt.

 

Alcúdia - der lebendige und historische Hotspot Mallorcas

Immobilien in Alcúdia auf Mallorca
Immobilien in Alcúdia auf Mallorca

Alcúdia ist einer der bekannteren Orte im Norden von Mallorca. Er liegt knapp 1,5 km vom Hafenort Port d'Alcúdia entfernt und hat eine gut ausgebaute Infrastruktur.

Von hier aus ist der Flughafen 60 km entfernt und kann in knapp 45 Minuten erreicht werden, dafür sorgt die Autobahnanbindung Ma-13. Auch andere Gegenden der Insel lassen sich durch diese Autobahn gut erreichen.

Alcúdia ist ein attraktiver Standort für alle die in Immobilien investieren wollen. Hier wird der idyllische mit dem mediterranen Lebensstil vereint. Sowohl Alleinstehende als auch Familien werden von dieser Stadt angesprochen, denn es verleiht ein authentisches Dorfgefühl und bietet Nähe zur Natur. Die wichtigsten Wohnviertel Alcúdias sind die Altstadt, der ruhige Küstenvorort Es Barcarés, das gehobene Mal Pas, Bonaire, das exklusive Alcanada sowie der Hafenort Port d'Alcúdia.

Immobilien in Alcúdia

In der Altstadt finden Sie traditionelle mallorquinische Häuser, oft historische Stadthäuser, diese weisen viele authentische Elemente auf. Einige dieser sind renovierungsbedürftig, bedeutet wenn Sie so eine Immobilie erwerben, müssen Sie bei den Umbauten auf die geltenden Vorschriften der Stadt achten. Durch diese Vorschriften will die Stadt das bisherige Erscheinungsbild erhalten.

In anderen Teilen von Alcúdia finden Sie besonders Luxusvillen mit Pool und Apartments mit Meerblick, diese bilden auch die begehrten Immobilien in der Gegend. Wiederrum die Vororte von Alcúdia bieten Platz für mediterrane Häuser und moderne Villen.

Die Immobilienpreise schwanken und richten sich stark nach Immobilienart und Verfassung der Immobilie. Traditionelle Stadthäuser im Altstadtkern können schon bei 350.000 Euro beginnen. Beispielsweise in Es Barcarés kostet ein Einfamilienhaus durchschnittlich zwischen 650.000 und 2,5 Millionen Euro. Die exklusivsten Villen am Meer in Mal Pas oder Alcanada können auch zwischen 3 und 6 Millionen Euro kosten.

 

Freizeitaktivitäten

Die Aktivitäten und Veranstaltung in dieser Stadt sind sehr umfangreich, sodass für jeden das Passende gefunden werden kann. Besonders Messen und Fiestas werden jedes Jahr stark gefeiert, sowohl von den Einheimischen als auch den Urlaubern und Immobilienkäufern. Die Küste Alcúdias ist ideal zum Kitesurfen und das Naturschutzgebiet S'Albufera ist ein Paradies für Vogelliebhaber.

In einem Umkreis von 10 km lassen sich die weitläufigen Sandstrände von Playa de Muro, einsame Buchten wie Es Coll Baix, die Berggipfel von La Victoria, das Naturschutzgebiet S'Albufera und der Alcanada Golf Club erreichen.

 

 

Son Serra de Marina

Immobilien in Son Serra de Marina
Immobilien in Son Serra de Marina

Son Serra de Marina ein kleiner, ruhiger Ort an der Bucht von Alcúdia, hier haben Sie eine völlig private Atmosphäre. Selbst in der Hochsaison bleibt es hier, in Gegensatz zu den umliegenden Orten, sehr ruhig. Beliebt ist der Ort bei Einheimischen und auch bei internationalen Gästen, welche sich für ihren Urlaub eine ruhige und entspannte Atmosphäre wünsche. Aber besonders Familien mit Kindern schätzen Son Serra de Marina auf Grund des Strandes. Das Meerwasser fällt nur flach ab und der Sand ist sehr fein. Nach dem ruhigen Sommer wirkt der Ort ab September oft nahezu ausgestorben.

In der Vergangenheit war einmal die mega-urbanisation von Son Serra de Marina geplant, allerdings ist dies, dank Naturschützern, nie zustande gekommen und das Gebiet wurde zum Naturschutzgebiet ernannt.

In Son Serra de Marina gibt es kaum Hotels, die einzigen die hier erbaut worden sind, sind ausschließlich ein- und zweistöckig. Und auch die Immobilien im Privatbesitz sind nicht viel größer. Ein Immobilienerwerb in dieser Region von Mallorca kann besonders bei Sportfans und Naturliebhabern der richtige Schritt sein.

Apartments gibt es schon unter 200.000 Euro, allerdings bilden einfache Villen im traditionellen Ibiza-Stil die Mehrheit am Immobilienmarkt in Son Serra de Marina. Diese Art von Villa kann zwischen 250.000 und 500.000 Euro kosten.

 

Wassersport in Son Serra de Marina

Zum Teil gibt es hier touristisch erschlossenen Strände, aber besonders die naturbelassenen Areale sind sehr beliebt bei Sportlern. Die Strände an der Bucht von Alcúdia sind ein Paradies für alle die gerne Surfen. Playa Son Serra de Marina liegt unmittelbar vor Son Serra de Marina und dies ist einer die naturbelassenen Strände. Er bietet seinen Besuchern eine ruhige und ausgesprochen familienfreundliche Atmosphäre. Zu jeder Jahreszeit gibt es hier einen guten Wellengang, sodass Surfer und auch Kite-Surfer gerne hierherkommen. Aber auch andere Aktivitäten, wie beispielsweise Radfahren und Wandern, können Sie hier nachgehen.

 

 

Pollença

Der Ort Pollença liegt knapp eine Autostunde von Palma entfernt. Es ist ein ruhiger, sicherer und freundlichen Ort. Besonders Familien und alle die einen langsamen Lebensstil suchen schätzen ihn.  

Die Infrastruktur ist solide und es gibt eine gute Anbindung an die MA-21. Zeitgleich ist die Stadt umgeben von unberührter Natur.

Urlaub in Pollença

Pollença ist ein beliebter, traditioneller Ferienort welcher von Massentourismus verschont worden ist. Hier gibt es nur wenige Hotelanlagen. Die meisten Touristen verbringen ihren Urlaub in Ferienwohnungen. Neben einem Familienurlaub sind hier auch Aktivurlaube sehr beliebt. Laufen, Wandern, Radfahren und Gleitschirmfliegen lernen oder praktizieren. Nur ein kleiner Auszug aus den Aktivitäten an Land. Aber auch im und auf dem Meer können Sie viele Aktivitäten unternehmen. Beispielsweise Segeln, Surfen, Tauchen und Schnorcheln. All diese Aktivitäten können Sie das gesamte Jahr vornehmen, denn auch im Winter sind die Witterungsverhältnisse mild.

 

Pollenças Immobilien

Immobilien in Pollença
Immobilien in Pollença

Auch dieser Ort weist eine starke Immobiliennachfrage auf. Der Stadt- und Hafenbereich wird vor allem durch hochpreisige Fincas und Wohnungen geprägt. Atemberaubende Stadthäuser und Villen im Stadtkern, welche meist im traditionellen Stil erbaut worden sind und originale Merkmale enthalten. Zahlreiche exklusive Immobilien und luxuriöse Villen liegen rundum Pollença, diese Immobilien weisen sowohl moderne als auch klassisch mallorquinische Bauweisen und Merkmale auf. Diese Villen liegen teilweise in erhöhter Lage und bieten eine traumhafte Sicht auf Alcúdias und Pollenças Buchten.

Pollença weist eine der höchsten Dichte an Ferienwohnungen auf Mallorca. Wenn Sie überlegen eine Immobilie zur Ferienvermietung zu erwerben, wäre Pollença definitiv ein Ort den Sie in Betracht ziehen sollten.

In der historischen Altstadt lassen sich einige Sehenswürdigkeiten finden, aber die wichtigsten Baudenkmäler sind das Dominikanerkloster und der Kalvarienberg. Diesen Berg können Sie mit 365 Stufen erklimmen und oben angekommen werden Sie mit einem herrlichen Blick über Pollença belohnt. Auch eine kleine Kirche befindet sich ganz oben, diese lässt sich besichtigen.

 

Wurde Ihr Interesse am Norden von Mallorca geweckt? Kontaktieren Sie uns und wir starten mit der Suche nach einer Immobilie.

Flughafennaher Süden

Möchten Sie vom Flughafen nicht weit fahren, um in Ihrem neuen Zuhause anzukommen? Dann ist eine Immobilie im Süden der Insel optimal.

Vielfältige Westen

Lebhafte Orte und traditionelle Dörfer - der Westen Mallorcas ist vielfältig undabwechslungsreich. Besonders in den Sommermonaten wird es hier nie langweilig.

Malerische Osten

Im Osten von Mallorca finden Sie zahlreiche malerische Buchten und Küsten. Wenn Sie einen traumhaften Ausblick aus Ihrer Immobilie schätzen sind Sie hier richtig.

Wünschen Sie einen Rückruf?
Jetzt Termin vereinbaren!

Rückrufzeit:*

* Pflichtfelder

Kontaktdaten
Andreu Juan Batle 18  ·  07141 Marratxí

+34 (0) 971 - 20 42 42

0800 - 646 0 646
(24h-Hotline nur aus dem deutschen Netz erreichbar)

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: